Jobs

Aktuelle Stellenausschreibungen der asensus GmbH. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vortrag & Besichtigung: Die BVL-Regionalgruppe zu Besuch bei asensus Veröffentlicht am Donnerstag, den 14. Juni 2018

Wo liegen die besonderen Herausforderungen im Gesundheitswesen und wieviel Industrie(logsitik) ist möglich? Erfahren und erleben Sie die Antworten auf diese Fragen hautnah beim Besuch der BVL-Regionalgruppe bei der asensus GmbH in Ludwigshafen.

Veranstaltungstyp: Vortrag und Besichtigung
Zielgruppe: Studierende, Young Professionals, Fachpublikum (Professionals)
BVL-Regionalgruppe: Rhein/Neckar

Datum:
04.07.2018

Uhrzeit:
14:00 - 17:00 Uhr

Anmeldeschluss:
01.07.2018

Ort:

Asensus GmbH
Hafenstrasse 19
67061 Ludwigshafen

Anreise:
Anfahrtsskizze ansehen

Eintrittspreis:
kostenlos

Veranstaltungsdetails

bvl-logo.png2.000 Krankenhäuser in Deutschland versorgen jedes Jahr fast 20 Millionen Patienten (Fälle). Bei steigendem Kostendruck und stetigem Personalmangel soll höchste medizinische Qualität geboten werden. Nach vielen Jahren des Einsparens bei Material und Personal sind diese Potentiale erschöpft. Viele Kliniken haben daher die verborgenen Effizienzen reibungsloser Prozesse entdeckt. Ob Patiententransport oder externe Versorgungslogistik. Das Feld der logistischen Aktivitäten ist groß.

Ein Pionier dieser Krankenhauslogistik, die asensus GmbH, ist als "Hidden Champion" in unserer Region bereits seit über 10 Jahren tätig im Bereich der Versorgungslogistik für Kliniken- und Medzinproduktehersteller und bietet mit seinen spezialisierten Lösungen maßgeschneiderte Konzepte, z.B. für das Klinikum Ludwigshafen, an.

Doch wo liegen die besonderen Herausforderungen im Gesundheitswesen und wieviel Industrie(logsitik) ist möglich?

Just in Time Konzepte für die Herz OP, geht das ? Stationslogistik für die Patientenversorgung a la „Supermarkt“ Prinzip der Automobilproduktion, passt das zusammen? Der Kanban Kreislauf für die Krankenschwester, machbar?

Wie funktioniert die Zusammenarbeit eines Logistikprofis mit einem Gesundheitsunternehmen?

Wir gehen diesen Fragen nach und werfen einen Blick hinter die Kulissen. Hat die Digitalisierung auch in diesen Bereichen begonnen, sprechen wir von einer Gesundheitslogistik 1.0 oder 4.0?!

Erfahren und erleben Sie die Antworten auf diese Fragen hautnah bei unserem Besuch der asensus GmbH in Ludwigshafen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Geplanter Ablauf:

14:00 - 14:15 Uhr Eintreffen und Registrierung der Teilnehmer
14:15 - 14:30 Uhr Begrüßung
Patrick Mense, BVL Regionalgruppensprecher Rhein/Neckar, Mitglied der Geschäftsleitung, LOXXESS AG
Alexander Schug, Geschäftsführer, asensus GmbH
14:15 - 14:30 Uhr Begrüßung
Patrick Mense, BVL Regionalgruppensprecher Rhein/Neckar, Mitglied der Geschäftsleitung, LOXXESS AG
Alexander Schug, Geschäftsführer, asensus GmbH
14:30 - 15:00 Uhr Kliniklogistik 2018: 1.0, 2.0, 3.0 oder 4.0 ?- Alles Analog oder Digital? Wo stehen wir?
Alexander Schug, Geschäftsführer , asensus GmbH
15:00 - 16:00 Uhr Führung durch die Prozessabläufe und Besichtigung des Gesundheitslager
16:00 - 17:00 Uhr Get-together und kleiner Imbiss

P.S.: Am 04.07. ist WM Spielfrei - es bleibt also ausreichend Zeit über das Gesehene und das Kommende zu fachsimpeln!

Die Teilnehmerzahl dieser Veranstaltung ist auf 30 Teilnehmer begrenzt.

Zurück zur Übersicht